Neuigkeiten aus dem Verein

Aufruf Bratwurst-Song-Contest 2016

Am 22.05.2016 ab 14.00 Uhr gilt es wieder die Königin "Bratwurst" in Wort und Ton zu preisen, also ein Lied über Thüringens leckerstes Kulturgut darzubieten. Unter dem Motto  „BORN to be a Bratwurst Star“ sind Wettbewerbsbeiträge aus allen Genres herzlich willkommen. Egal ob Volksmusik, Schlager, Country oder Hip-Hop, wichtig ist nur: Es geht um die Wurst, die Thüringer Bratwurst. Im vergangenen Jahr konnten die Band MONOMENT aus Mannheim gewinnen. Das führte am vergangenen Wochenende dazu, dass die Band einen Kurzauftritt bei DSDS hatte. Der Besuch des Kandidaten Prince im Bratwurstmuseum war Anlass für einen gemeinsamen Auftritt.

Der Bratwurst-Song-Contest 2016 wird wieder in einer Kombination aus Publikumsvotum und Jurywertung entschieden. Die Jury wird in diesem Jahr angeführt vom Gitarristen von Karat, Bernd Römer. Mit Stimmzetteln, die eine Chance auf tolle Preise bieten, können die mitgereisten Fans und alle Besucher die Rangfolge beeinflussen. Auf die Gewinner des Contestes  warten neben dem Siegerpokal der Zeitungsgruppe Thüringen, ein Auftritt auf dem Erfurter Domplatz zur Rostkultur 2016 und ein BORN-Grillpaket für 50 Personen bestehend aus 100 Thüringer Bratwürsten, 100 Rostbräteln, 100 Litern Bier und 10 kg Senf und Ketchup der Firma BORN Senf & Feinkost.

Vorjahressieger MONOMENT mit DSDS-Prince
Bratwurstkönig und Jury-Chef KARAT-Gitarrist Bernd Römer

Zurück