Thüringer Genusspromenade

Der Erfurter Kaisersaal lud am 30. Oktober 2016 zum Flanieren auf der Thüringer Genusspromenade ein. Als "Marktplatz der Köstlichkeiten" aus und für Thüringen findet das einzigartige Event inmitten der Erfurter Altstadt seit 2015 jährlich statt. Gemäß dem Veranstaltungsmotto Regional. Genial. präsentieren und verkaufen auf der Genusspromenade hauptsächlich regionale Anbieter, Lieferanten und Händler das Beste, was sie zu bieten haben: Selbst angebaute, gebraute, gewürzte, gebackene, gemischte und mit Liebe hergestellte Produkte rund um die Themen Genuss und Genießen.
Die Thüringer Genusspromenade wird freundlich unterstützt vom Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie dem Thüringer Agrarmarketing.
Die Freunde der Thüringer Bratwurst und der Herkunftsverband Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch waren im Eingangsbereich des Kaisersaales mit Informationen und Wurstproben vertreten und hatten im Garten die Thüringer Wurstmanufaktur im Einsatz. Dort war zu erleben, wie Bratwurst vor 150 Jahren hergestellt wurde.

Zurück