Der Verein 'Freunde der Thüringer Bratwurst e. V.' sorgt für Nachwuchs

Der Wandertag der Klasse 4a der Grundschule "Dr. Harald Bielfeld" führte ins Bratwurstmuseum nach Holzhausen. Angeregt wurde der Ausflug von der Schülerin (und Jungmitglied unseres Vereins) Lea Knaut.

Vereinskamerad Peter Jonke führte mit lustigen Sprüchen und manchem Wissenswerten zur Bratwurstkultur durch das Gelände des Museums. Die Kinder waren begeistert und das Team der Bratwurstscheune sorgte für die passende kulinarische Untermalung mit Bratwurst und Brause.

Zurück