bewegungsWELTEN mountainbiking 2015

Die „bewegungsWELTEN mountainbiking 2015“ veranstaltet vom Radsportverein „Adler“ Arnstadt e.V. boten am vergangenen Wochenende Mountainbiking-Wettkämpfe für alle Alters- und Leistungsklassen. Drei Mitglieder unseres Vereines stellten sich dem Bergzeitfahren (time track) mit Start am Markt. Die Strecke, mit einigen künstlichen Hindernissen gespickt, über die Kohlgasse, Neutorturm, Fuhrmannsweg, Treppen zur Alteburg bis ins Ziel  Alteburgturm forderte einiges an Kraftanstrengung und Aufmerksamkeit. Unsere Starter,  als "normale Radfahrer" mit ihren Drahteseln und in den Kostümen hatten natürlich gegen die jungen Wilden mit Top-Material und Trainingszustand keine Chance. Marcus Grunwald, als Hans Wurst(7:29min)und Michael Seever als Probst Johann von Siebeleben (7:51min)sind unter 8 Minuten geblieben, Reiner Drösler, als Fleischmeister Huldreich Jacobi (9:03min)hat eine Idee länger gebraucht. So belegte das Dreigestirn unseres Vereines die Plätze 30,31 und 34. Es gab viel Beifall für das Outfit.

An allen drei Veranstaltungstagen war der Verein mit dem Bratwurstkönig präsent. Er stand ohne Krone am Rost und gab sein Bestes für die Versorgung der hungrigen Biker.

Zurück