Dreharbeiten für Wissenshunger

ie Sendung "Wissenshunger" blickt in die Fabriken und Betriebe, aus denen unser Essen kommt. Das VOX-Magazin begleitet Menschen, die dafür verantwortlich sind, dass hochwertige Lebensmittel hergestellt werden und erklärt, warum richtige Ernährung so wichtig für unsere Gesundheit ist.

Dreharbeiten für Wissenshunger

Im Auftrag des Magazins drehte ein Team der Firma BOHEMIAmedia im Museum. Thema der Aufnahmen war natürlich die Bratwurst. Das Team um Redakteurin Verena Ambrusch drehte im Museum und machte Aufnahmen von der Herstellung der Thüringer Bratwürste mit traditionellen Hausschlachtewerkzeugen (Wolf und Füllmaschine. Neben einem Interview mit Bratwurstexperte Thomas Mäuer durfte natürlich eine abschließende Verkostung der selbst hergestellten Würste nicht fehlen.

Dreharbeiten für Wissenshunger

Dreharbeiten für Wissenshunger

Zurück