1. Bratwurstkreisel der Welt eröffnet

Wenn Autofahrern ab heute bei der Fahrt von oder nach Holzhausen (Ilmkreis / Thüringen) das Wasser im Munde zusammen läuft, kann es nur am neuen Eingangstor der Gemeinde liegen. Nach 22 Wochen Bauzeit wurde der neu entstandene Knotenpunkt der Öffentlichkeit übergeben. Den Höhepunkt der Spirale auf dem neu erbauten Kreisel bildet eine vier Meter lange Thüringer Bratwurst im Weizenbrötchen.

Den zahlreich erschienen Prominenten und mehreren hundert Besuchern erläuterte der Amtsleiter des Straßenbauamtes Mittelthüringen, Markus Brämer, die Vorteile der verkehrstechnischen Lösung und der Verlängerung des Radweges in das Drei-Gleichen-Gebiet. Er lobte die Idee zur Bratwurstskulptur und überbrachte die Grüße des Thüringer Verkehrsministers. Rainer Wagner, Vorsitzender des HTW (Herkunftsverband Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V.), hob die Leistung des Vereines „Freunde der Thüringer Bratwurst e.V.“ hervor, der sowohl das Straßenbauamt, als auch den Gemeinderat für die ausgefallene Idee begeistern konnte.

1. Bratwurstkreisel der Welt eröffnet
Phillipp Keith trägt das Gedicht "Wenn es in Thüringen mal raucht .." vor

Dem Schöpfer der hölzernen Bratwurst, dem Gehrener Holzbildhauer Roland Peppler zu danken blieb schließlich Thomas Mäuer, seines Zeichen Thüringer Bratwurstkönig 2006, vorbehalten. Der Dank galt sowohl der kurzfristigen sowie hochwertigen künstlerischen Realisierung, als auch der zu einem hohen Teil als Spende erbrachten Leistung.  Anschließend wurde die Skulptur durch die historischen Figuren des Vereines, die in einer Kutsche vorfuhren, enthüllt. Kontextkonform wurden am Rande der Veranstaltung natürlich zahlreiche Thüringer Bratwürste verspeist. Die lokale Presse kündigte an, die Gestaltung des Kreisels in einer Umfrage zu thematisieren.

1. Bratwurstkreisel der Welt eröffnet
Bratwurstbotschafterin Claudia Granzow auf dem "hohen Roß"

Im Schatten der altehrwürdigen Wachsenburg weist die hölzerne Bratwurst künftig auf Thüringens leckerstes Kulturgut und auf das 1. Deutsche Bratwurstmuseum hin. "Da sieht der Gast nun gleich, dass er zur 'Deutschen Bratwurst-Hauptstadt' kommt!" wie einer der vielen Gratulanten per E-Mail schrieb.

1. Bratwurstkreisel der Welt eröffnet

Zurück