3. Vereinsschlachtfest 2009

Am 20. November fand das 3. Schlachtfest unseres Vereines statt. Etwa 100 Gäste, Vereinsmitglieder mit Ihrer Begleitung, folgten der Einladung des Vorstandes. Das Schlachtfestbuffet mit hausgemachten Original Thüringer Wurstspezialitäten erfreute sich regen Zuspruchs. Ein kulinarisches Highlight waren unsere, nach alter Rezeptur, selbstgemachten Bratwürste. Uwe Keith, unser Vereinsvorsitzender, nutzte die Gelegenheit, um eine kurze Rückschau auf die Vereinsaktivitäten des Jahres zu halten. Das Museumsfest mit dem 1. Bratwurstsongcontest und unsere 4. Bratwurstiade standen dabei im Mittelpunkt.

Vereinsschlachtfest 2009

Der Ausblick auf die kommenden Aufgaben zeigte, dass die vor uns liegenden Veranstaltungen und Termine nur mit dem Einsatz und dem Engagement möglichst vieler Mitglieder zu meistern sind. Auch deshalb folgte diesem Vortrag die Anerkennung von besonderen Leistungen in der Vereinsarbeit. Zu den Ausgezeichneten gehörten u.a. Bernd Knierenschild, Jörg Simon und Silvio Halbreiter.

Unser Mitglied Nr. 111, Ingolf Stellmacher, der an diesem Tag Geburtstag hatte, bekam natürlich ein vielstimmiges Geburtstagsständchen. Die Bänkelsänger um Markus von Vippach, sorgten anschließend noch lange für beste Feierstimmung. Eine sehr gelungene Veranstaltung, so der einhellige Tenor aller Anwesenden.

Vereinsschlachtfest 2009

Vereinsschlachtfest 2009

Vereinsschlachtfest 2009

Zurück