Infos zur Veranstaltung

Seifenkistenrennen "3. Bratwurstcup"

07.09.2019

Seifenkistenrennen in Arnstadt
3. Thüringer-Bratwurst-Cup

Holzhausen (Amt Wachsenburg), 63 Teilnehmer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Tschechien am Start.

Zum zweiten Mal findet am kommenden Samstag das Seifenkistenrennen um den Thüringer-Bratwurst-Cup in Arnstadt am Pfennigsberg statt. Das Rennen ist ein Lauf der Rennserie des Mitteldeutschland-Cups. Diese aus 8 Rennen bestehende Veranstaltungsserie begann im Mai  auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal und wird am 14.09. mit den Läufen in Lauterbach (Sachsen) beendet. Marcus Bauer, der Rennleiter vom Team Bauer Racing verriet „Wir freuen uns auf tolle Rennen. 63 Teilnehmer haben sich angemeldet, die in 10 verschiedenen Klassen um den Sieg fahren. Unter Anderem gehen auch drei ehemalige deutsche Meister an den Start.“
Marcus Bauer, derzeit auf Platz 2 in der Klasse „Einsitzer Speed ab 18“, möchte mit einer guten Leistung den Führenden (Eric Vettermann, Schönberg) angreifen. Neben sportlichen Höchstleistungen, die kleinen Flitzer erreichen Geschwindigkeiten von über 100 km, wird auch der Spaß nicht zu kurz kommen, so wird auch der „Bierbaum“ die Strecke wieder absolvieren.

Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr mit der Siegerehrung. Der Eintritt ist frei. Besucher mit Fahrzeug werden gebeten über Bittstedt anzureisen.

Pressekontakt: Rennleiter Marcus Bauer (0170) 1801851

Zurück