Wurst und Spiele - die Bratwurstiade

Thüringen braucht seine Bratwurst und Spiele!
Sportlich anspruchsvolle und lustige Wettkämpfe rund um die Bratwurst.

Bratwurstiade

as Volk braucht Brot und Spiele - behaupteten schon die alten Römer. "Thüringen braucht seine Bratwurst und Spiele" meinen in Anlehnung an dieses Motto die Mitglieder des Vereins "Freunde der Thüringer Bratwurst e.V."
Sie verknüpfen diese beiden Elemente bei der "Bratwurstiade", die jährlich am 3. Oktober im Umfeld des 1. Deutschen Bratwurstmuseums stattfindet.
In sportlich anspruchsvollen und lustigen Wettkämpfen im Stil von "Spiel ohne Grenzen" werden die Bratwurstiadesieger ermittelt. Eng angelehnt an historische Geschichten sind jeweils vier verschiedene Wettkämpfe zu absolvieren.

Ein abwechslungsreiches kulinarisches und kulturelles Programm umrahmt die Wettbewerbe. Für die Teilnahme an der Bratwurstiade können sich Mannschaften mit je drei Teilnehmern bewerben. Erwartet werden neben viel Sinn für Humor, sportliche Leistungsbereitschaft und ein der jeweiligen Geschichte angepasstes Outfit.
Den Bratwurstiadesiegern winken neben den Bratwurstkränzen in Gold, Silber und Bronze attraktive Sachpreise. Sonderpreise werden für die originellste Kostümierung und den besten Fanblock vergeben.

Aufruf zur 13. Bratwurstiade am 03.10.2019

Thema: Thüringer Schlachtfest

Holzhausen (Amt Wachsenburg)

Hausschlachtungen haben in Thüringen Tradition, ihre Zahl ging in den letzten 30 Jahren aber deutlich zurück. Damit wird auch das anschließende Schlachtessen bzw. Schlachtfest immer seltener. Die Wettkämpfe der Bratwurstiade widmen sich in nun diesem Kontext. In den Wettkämpfen muss das Schlachtwerkzeug vom Nachbarn geholt werden, das Schwein eingefangen werden und zu guter Letzt natürlich ein Schlachtessen ausgerichtet werden.

Zur Teilnahme an der Bratwurstiade, die am 3. Oktober 2019 in Holzhausen um 10:00 Uhr beginnt, können sich Mannschaften mit je drei Teilnehmern bewerben. Erwartet werden neben viel Sinn für Humor, sportliche Leistungsbereitschaft und eine entsprechende Gewandung. Sie sollte im Kontext des Themas stehen, ohne natürlich durch zu viel Ballast die sportliche Leistungsfähigkeit einzuschränken. Den Bratwurstiadesiegern winken neben den Bratwurstkränzen in Gold, Silber und Bronze wieder attraktive Preise. Die Siegermannschaft kann sich über einen Reisegutschein des Europa-Park Rust in Höhe von 500 EURO freuen. Ein Sonderpreis wird für die originellste Kostümierung vergeben. 300 Original Thüringer Rostbratwürste werden wieder für den besten Fanblock ausgelobt. Kriterien hierfür sind neben der zahlenmäßigen Stärke, die Unterstützung der Wettkämpfer durch originelle Schlachtrufe und -gesänge, das Outfit und die Fairness gegenüber den Konkurrenten. Fahnen, Spruchbänder und der Einsatz von Musikinstrumenten werden ebenfalls positiv bewertet.

Bereits zum achten Mal wird es den Bratwurstiade-Mannschaftslauf geben, der, organisiert von der SG Motor Arnstadt und vom Lauftreff „Alteburg“, wieder vom Arnstädter Kloster zum Bratwurstmuseum führt. Für Kinder wird neben anderen Aktionen das beliebte Bratwurstschnappen durchgeführt und die Bonbonkanone wird wieder abgeschossen.

Bewerbungen, gern auch mit Foto und konkreten Kostümvorstellungen, werden bis zum
01. Oktober 2019 per Post oder E-Mail entgegengenommen:

Freunde der Thüringer Bratwurst e.V.
Stichwort: Bratwurstiade
Bratwurstweg 1
OT Holzhausen
99334 Amt Wachsenburg
oder info@bratwurstmuseum.de

Ausschreibung und Anmeldung zum 8. Mannschaftslauf im Rahmen der Bratwurstiade 2019

Veranstalter:
SG Motor Arnstadt

Termin / Startort:
Donnerstag, 03.Oktober 2019 / Am Kloster in Arnstadt

Treffpunkt:
10:30 Uhr am Kloster in Arnstadt

Startzeit:
ab 10:45 Uhr

Teamstärke:
Gelaufen wird in 3er Teams (männlich, Mix – 2m/1w oder 1m/2w und weiblich)

Startmodus:
Die Teams werden einzeln gestartet. Mit der Meldung muss eine ungefähre Laufzeit für das betreffende Team angegeben werden. Das Team mit der langsamsten Laufzeit startet zuerst, dann folgen die Teams mit absteigender Laufzeit, letztes startendes Team ist das mit der schnellsten vorhergesagten Laufzeit.

Laufstrecke:
Kloster in Arnstadt - Neutorturm - Fuhrmannsweg - Hauptweg/Weg Richtung Espenfeld - Senke vor Espenfeld - Kreuzen der Straße Jonastal - Waldrand - Straße Jonastal nach Bittstädt - links um Bittstädt herum - Straße nach Holzhausen - Bratwurstmuseum Holzhausen

Streckenlänge:
11km, Der Streckenverlauf ist durch Schilder und Bodenmarkierungen gekennzeichnet.

Zeitnahme:
Per Hand, für jedes Team gilt die reelle Laufzeit, kein Verfolgungsrennen, die Einlaufreihenfolge ist nicht identisch mit der tatsächlichen Platzierung!

Meldung unter:
michael.seever@gmx.de

Meldeschluss:
Montag, 30.September 2019

Startgebühren:
keine

Transport Wechselkleidung:
wird übernommen

Wertung/Siegerehrung:
erfolgt in den Kategorien Frauen, Mix und Männer, jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und ein kleines Präsent

Hinweis:
Die Aktiven müssen auf öffentlichen Straßen die Bestimmungen der StVO einhalten.

Haftungsausschluss:
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle und Gesundheitsschäden von Aktiven und Begleitern  und für materielle Schäden am Eigentum der genannten Personen bei  An-und Abreise, während des Wettkampfs und des Aufenthalts am Zielort sowie bei Transport und Aufbewahrung der Wechselkleidung! Mit der Meldung wird der Haftungsausschluss anerkannt.

Weiterhin erklären sich die Teilnehmer mit ihrer Meldung einverstanden mit allen Punkten der Ausschreibung und mit der Veröffentlichung ihrer angegebenen Daten sowie von Fotos und Filmaufnahmen ohne Anspruch auf Vergütung.

Themen der vergangenen Bratwurstiaden sowie Bratwurstiadesieger

1. Bratwurstiade 2006
"Das letzte Schwein der Stadtilmer"
Bratwurstiadesieger: Maternus All Stars - Gotha-Siebleben
Die Ergebnisse in der Übersicht

2. Bratwurstiade 2007
"Ersterwähnung 1404"
Bratwurstiadesieger: Ritter-Sport - Holzhausen
Die Ergebnisse in der Übersicht

3. Bratwurstiade 2008
"Luther und die Bratwurst"
Bratwurstiadesieger: Bratwurstclan - Hirschendorf
Die Ergebnisse in der Übersicht

4. Bratwurstiade 2009
"Till Eulenspiegel und die rote Wurst"
Bratwurstiadesieger: Bratwurstclan - Hirschendorf
Die Ergebnisse in der Übersicht

5. Bratwurstiade 2010
"Der zweibeweibte Graf von Gleichen"
Bratwurstiadesieger: Bratwurstclan - Hirschendorf

6. Bratwurstiade 2011
"Bischoff Lullus"
Bratwurstiadesieger: Maternus All Stars - Gotha-Siebleben

7. Bratwurstiade 2012
"Gebrüder Grimm"
Bratwurstiadesieger: Maternus All Stars - Gotha-Siebleben

8. Bratwurstiade 2013
"Fußball im Mittelalter"
Bratwurstiadesieger: Maternus All Stars - Gotha-Siebleben

9. Bratwurstiade 2014
"610 Jahre Thüringer Bratwurst"
Bratwurstiadesieger: Die 6 vom Bratwurstkreisel - Amt Wachsenburg

10. Bratwurstiade 2015
"Das Beste der Bratwurstiaden"
Bratwurstiadesieger: Auftragsgriller - Sülzenbrücken
Die Ergebnisse in der Übersicht

11. Bratwurstiade 2017
"Arnstadt erhält Stadtrecht"
Bratwurstiadesieger: Auftragsgriller - Sülzenbrücken
Die Ergebnisse in der Übersicht

12. Bratwurstiade 2018
"Thüringer Kulinarik"
Bratwurstiadesieger: Auftragsgriller - Sülzenbrücken

Galerie Bratwurstiade 2018

Sieger, Platzierte und viele Impressionen von der Bratwurstiade 2018 finden Sie hier.

Galerie Bratwurstiade 2017

Sieger, Platzierte und viele Impressionen von der Bratwurstiade 2017 finden Sie hier.

Galerie Bratwurstiade 2015

Sieger, Platzierte und viele Impressionen von der Bratwurstiade 2015 finden Sie hier.